Anglesey Abbey

Lokaler NameAnglesey Abbey
LageEngland, Vereinigtes Königreich

Anglesey Abbey ist ein Herrenhaus an der Stelle einer früheren Abtei im Dorf Lode, neun Kilometer nordöstlich von Cambridge, England. Der frühere Besitzer, Urban Huttleston Broughton, 1. Baron Fairhaven, hat das Haus renoviert und dessen Inneres mit einer wertvollen Sammlung von Möbeln, Bilder und Kunstobjekten ausgeschmückt. Das Haus und der Grund gehören inzwischen dem National Trust und sind weitestgehend öffentlich zugänglich.

Das 400.000 m2 große parkartige Grundstück teilt sich in mehrere Spazierwege und Gärten mit klassischen Statuen, Formschnitt-Hecken und Beeten. Der Park wurde in den 1930er Jahren im Stil des 18. Jahrhunderts vom letzten privaten Grundbesitzer, dem 1. Baron Fairhaven, angelegt. Von einem großen See nimmt man an, dass an der Stelle einer alten Koprolith-Grube liegt. Die Wassermühle von Lode wurde 1982 restauriert und verkauft heute Mehl an die Besucher.

Tags Museum
Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Anglesey_Abbey

Official website http://www.nationaltrust.org.uk/anglesey-abbey/

E-Mail angleseyabbey@nationaltrust.org.uk

Telefon +44 1223 810 080

Adresse Quy Rd, Lode, Cambridge CB25 9EJ, UK

Koordinaten 52°14'13.69" N 0°14'22.146" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt