Apo

Lokaler NameMount Apo
LageDavao-Region, Philippinen

Der Berg Apo ist mit 2954 Metern der höchste Berg der Philippinen und liegt in der Provinz Cotabato auf der Insel Mindanao. Einige Kilometer nordöstlich liegt die Stadt Davao City. Der Apo ist ein Schichtvulkan und besitzt insgesamt drei Gipfel. Der Zeitpunkt seines letzten Ausbruchs ist unbekannt.

Zum ersten Mal wurde der Berg am 10. Oktober 1880 von einer Gruppe bestiegen, die von Joaquin Rajal geleitet wurde. Der Berg Apo ist ein beliebtes Wanderziel, da sein Gipfel ohne Klettertechnik zu erreichen ist. Für den Auf- und Abstieg auf der Hauptroute von Westen über Kidapawan sind etwa drei Tage einzuplanen. Es ist möglich, einen einheimischen Führer zu engagieren. Der Weg führt lange durch Waldland und ist zum Teil schlüpfrig und nass. Der Weg von Südwesten über das Dorf New Israel ist kürzer. Es gibt noch zwei seltener begangene Aufstiegsrouten, von Süden und von Osten.

Tags VulkanEditor's ChoiceRuhender Vulkan
Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Apo_(Berg)

Adresse Philippines

Koordinaten 6°59'13.874" N 125°16'14.821" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt