Bolsa de Comercio de Buenos Aires

Lokaler NameBolsa de Comercio de Buenos Aires
LageSan Nicolás, Buenos Aires, Argentinien

Die Bolsa de Comercio de Buenos Aires ist die Gesellschaft, die für den Betrieb der wichtigsten Aktienbörse Argentiniens verantwortlich ist. Sie befindet sich an der Avenida Leandro N. Alem, im Stadtteil San Nicolás, in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires. Sie wurde 1854 gegründet und ist der Nachfolger der Banco Mercantil, die 1822 von Bernardino Rivadavia gegründet wurde.

Die BCBA definiert sich selbst wie folgt: „Es handelt sich um eine selbstregulierende, nicht auf Gewinn ausgerichtete, Gesellschaft bürgerlichen Rechts. In ihrem Verwaltungsrat sitzen Repräsentanten verschiedener Bereiche der argentinischen Wirtschaft.“

Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Bolsa_de_Comercio_de_Buenos_Aires

Official Website http://www.bcba.sba.com.ar/

Koordinaten -34°36'14.176" N -58°22'14.556" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt