Brockessches Haus

Lokaler NameBrockessches Haus
LageNördliche Innenstadt, Potsdam, Deutschland

Das Brockessche Haus, in neueren Publikationen auch als Brockessches oder Brock’sches Palais bezeichnet, ist ein denkmalgeschütztes Wohn- und Manufakturgebäude in der Innenstadt Potsdams. Es wurde 1776 nach dem Entwurf Carl von Gontards an der Straße Am Kanal mit Zuschüssen von Friedrich II. für den Glasschleifer Johann Christoph Brockes errichtet.

Nach zahlreichen Eigentümerwechseln und einem längeren Leerstand wurde das Palais bis Ende 2016 denkmalgerecht komplett restauriert und dient seitdem als Wohngebäude.

Tags Regional HeritageErbe
Download Download Mehr erfahren
City Tour Berlin: Scheunenviertel and Hackesche Höfe ab 17 USD

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Brockessches_Haus

Koordinaten 52°23'50.349" N 13°3'19.608" E

Touren und Aktivitäten: Brockessches Haus

City Tour Berlin: Scheunenviertel and Hackesche Höfe

Gutschein im Handy
Sofortige Bestätigung
ab 17 USD

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt