Burg Heilsberg

Lokaler NameZamek biskupów warmińskich
LageLidzbark Warmiński, Polen

Die Burg Heilsberg war eine Ordensburg des Deutschen Ordens in der damals ostpreußischen Stadt Heilsberg, heute Lidzbark Warmiński. Die Burg diente bis 1795 als Residenz der ermländischen Bischöfe. Nikolaus Kopernikus wirkte hier von 1504 bis 1510 als Leibarzt seines Onkels, des hier residierenden Bischofs Lukas Watzenrode.

Tags Schloss
Download Download Mehr erfahren
Lidzbark Warmiński, Plan @ Adolf Bötticher (1842–1901)

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Burg_Heilsberg

Adresse 2A Michała Kajki, Lidzbark Warmiński 11-100, Poland

Koordinaten 54°7'33.195" N 20°34'59.226" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt