Burg Siegmundsried

Lokaler NameBurg Siegmundsried
LageBezirk Landeck, Österreich

Das Schloss Sigmundsried befindet sich in der Gemeinde Ried im Oberinntal im Bezirk Landeck von Tirol.

Die Dorfburg steht am südwestlichen Ende der Ortschaft Ried im Oberinntal am Rande einer erhöhten Innterrasse. Von dem Ansitz aus konnte die Handelsstraße über den Reschenpass kontrolliert werden. Die Anlage besteht aus einem großen dreistöckigen Turm, der um einen ringmauerbewehrten Hof und einen Wohnbau erweitert wurde. Der Turm besitzt einen annähernd quadratischen Grundriss mit relativ geringer Mauerstärke. Im Untergeschoss des Turms befindet sich ein mittelalterliches Angstloch. Dieses ist durch besonders dicke Mauern geschützt. Dieser dunkle Raum enthält nur einen Lichtschlitz und die Raumdecke bestand aus kunstlos gewölbtem Mauerwerk. Das Angstloch wurde gelegentlich als Kerker verwendet. Gefangene wurden durch die Öffnung oberhalb des Gewölbes mit Speisen versorgt. Später diente das Angstloch als Vorratskeller.

Tags Schloss
Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Schloss_Sigmundsried

Koordinaten 47°3'12.151" N 10°39'5.994" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt