Casa Macaya

Lokaler NamePalau Macaya
LageBarcelona, Spanien

Erbaut von Josep Puig i Cadafalch im Jahre 1901, belebt Casa Macaya den gotischen Stil mit seinen aufwendig gravierten Designs an den Wänden, aufwendig geschnitzten Bögen und schmuckvolle Schmiedearbeit. Beachte auch die Skulpturen von Eusebi Arnau und Alfons Juyol.

Das Gebäude wurde im Jahr 2012 renoviert und wird heute als Kulturzentrum genutzt. Der Eintritt ist frei, guck hinein, um die prächtige Eingangshalle und den Innenhof zu sehen. Es ist nicht so beliebt wie andere Sehenswürdigkeiten, also ist es nur selten überfüllt. Wenn du keine Zeit hast, um das Innere zu sehen, komm trotzdem her, denn das Äußere ist es definitiv wert, es zu bewundern.

Tags AusstellungsgebäudeHistorisches GebäudeKatalanischer ModernismusBudgetfreundlichKulturzentrumFrei
Download Download Mehr erfahren

Eintritt

Free admission.

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://fr.wikipedia.org/wiki/Casa_Macaya

Official Website https://obrasociallacaixa.org/en/home

Telefon +34 934 57 95 31

Adresse Passeig de Sant Joan 108, Barcelona, Catalonia, 08037, Spain

Koordinaten 41°23'59.712" N 2°10'10.357" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt