Château Gaillard

Lokaler NameChâteau Gaillard
LageLes Andelys, Frankreich

Das Château Gaillard ist eine Ende des 12. Jahrhunderts von Richard Löwenherz, dem König von England und Herzog der Normandie, erbaute, aber bereits im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit zerstörte Burganlage im Zentrum des Vexin normand im Département Eure in der Normandie. Die zu den bedeutendsten Burgen des Mittelalters gehörende Anlage orientiert sich an den Kreuzritterburgen Palästinas und kostete seinerzeit die enorme Summe von rund 50.000 Livres. Bereits im Jahr 1862 wurden die Ruinen des Château Gaillard in die Liste der Monuments historiques aufgenommen.

Tags RuinenSchlossErbeZugänglich
Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Château_Gaillard

Adresse (Unnamed Road), Les Andelys 27700, France

Koordinaten 49°14'16.888" N 1°24'11.264" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt