Christoph-Kolumbus-Friedhof

Lokaler NameNecrópolis de Cristóbal Colón
LageHavanna, Kuba

Der Cementerio Cristóbal Colón ist ein katholischer Friedhof in Havanna mit einer Fläche von etwa 56 Hektar und etwa einer Million Bestattungen. Insgesamt finden sich über 53.000 Familien-Grabstätten, Mausoleen, Galerien und Grabkapellen in der „Stadt der Toten“. Mehr als eine Million Menschen wurden bestattet, darunter dreimal mehr Arme als Reiche, trotzdem belegen die Grabstätten der Wohlhabenden 98 Prozent der Gesamtfläche. Das Straßennetz des Friedhofs umfasst etwa zwanzig Kilometer – Straßen sind mit Buchstaben und Zahlen beschriftet und Karten sind zum Auffinden von Gräbern unabdingbar.

Für die kubanischen Einwohner ist der Friedhof nicht nur Gedenk- und Beerdigungsstätte, sondern auch ein Pilgerort. Er gilt zusammen mit dem Saint Louis Cemetery in New Orleans als schönste Nekropole der Neuen Welt und wird auch von Touristen gern besucht. Seit 1987 ist der Cementerio Cristóbal Colón kubanisches Nationaldenkmal und steht damit unter Denkmalschutz.

Tags DenkmalFriedhofKunstKatholisch
Download Download Mehr erfahren

Eintritt

5 CUC

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Cementerio_Cristóbal_Colón

Telefon +53 7 832 1050

Adresse Calle 12, La Habana, Cuba

Koordinaten 23°7'23.678" N -82°23'54.39" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt