Christuskirche

Lokaler NameChristuskirche
LageMainz, Deutschland

Die Christuskirche von Mainz ist eine evangelische Kirche, die von 1896 bis 1903 nach Entwürfen von Eduard Kreyßig erbaut wurde. Bereits 1894 berief der Kirchenvorstand einen städtebaulichen Wettbewerb, in dem drei von fünf Entwürfen ausgezeichnet wurden. Neben Kreyßigs erstem Entwurf wurden die von Skjøld Neckelmann und Johannes Otzen prämiert. Die aufgrund der Nähe zum Rhein schwierigen statischen Untersuchungen und Berechnungen wurden von Theodor Landsberg, Technische Hochschule Darmstadt, durchgeführt. Am 2. Juli 1903 wurde die Kirche geweiht. Nach der Zerstörung bei den Luftangriffen auf Mainz am 1. Februar 1945 wurde sie von 1952 bis 1954 wieder aufgebaut und am 31. Oktober geweiht. Der Weihegottesdienst wurde musikalisch von der Laubacher Kantorei gestaltet.

Im katholisch geprägten Mainz zählte man am Ende des Kurfürstentums 1802 gerade einmal ein paar Hundert Protestanten.

Tags AnbetungsstätteProtestantChristlichKircheRegional HeritageErbe
Download Download Mehr erfahren
Mainz E-Bike City Tour ab 48 USD

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Christuskirche_(Mainz)

Official Website http://christuskirche-mainz.de/

Adresse 56 Kaiserstraße, Mainz 55116, Germany

Koordinaten 50°0'26.465" N 8°15'59.479" E

Touren und Aktivitäten: Christuskirche

Mainz E-Bike City Tour

Sofortige Bestätigung
ab 48 USD

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt