Croton Aqueduct

Lokaler NameCroton Aqueduct
LageNew York, Vereinigte Staaten von Amerika

Der Croton-Aquädukt ist ein Aquädukt für die Wasserversorgung von New York City, der 1842 fertiggestellt wurde und bis 1965 in Betrieb war. Das Wasser wurde einem Stausee am Croton River entnommen und durch einen 66 Kilometer langen Kanal nach Manhattan geführt.

Der Croton-Aquädukt gilt als erstes großes Bauwerk der Wasserversorgung New Yorks und wurde deshalb 1974 ins National Register of Historic Places aufgenommen. Im April 1992 wurden die Überreste des Bauwerks zum National Historic Landmark erklärt.

Der auf dem Freispiegelstollen verlaufende Dienstweg war bereits zu Betriebszeiten ein beliebter Spazierweg bei der lokalen Bevölkerung und dient heute als Rad- und Wanderroute im Naherholungsgebiet von New York City.

Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Croton_Aqueduct

Official website http://nysparks.com/parks/96/details.aspx

Telefon +1 914 693 5259

Adresse 15 Walnut Street, Dobbs Ferry, NY 10522, USA

Koordinaten 41°13'33.852" N -73°51'31.882" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt