Czartoryski-Museum

Lokaler NameMuzeum XX. Czartoryskich w Krakowie
LageAltstadt, Krakau, Polen

Das Czartoryski-Museum in Krakau wurde 1796 von Fürstin Izabella Czartoryska gegründet und ist das älteste Museum Polens. Es ist eine Zweigstelle des Krakauer Nationalmuseums. Das Museum befand sich ursprünglich in Puławy, der Residenz der Fürsten Czartoryski, und entstand als Schatzkammer für die königlichen Juwelen sowie Kriegs- und Krontrophäen, aber auch als Sammlung von Kunstwerken, wie Gemälden, Kunst- und Militärhandwerk sowie Erinnerungsstücken berühmter Persönlichkeiten.

Militaria, Regalien und Dokumente wurden im sogenannten Sibyllentempel untergebracht und die Gemälde, das Kunsthandwerk sowie die Raritäten fanden im Gotischen Haus ihren Platz.

Tags MuseumHistorisches MuseumNationalmuseumBiographisches MuseumKunstmuseumKunstgalerie
Download Download Mehr erfahren
Archäologisches Museum Krakau: Ticket ab 3 USD

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Czartoryski-Museum

Official Website http://www.muzeum-czartoryskich.krakow.pl/

Telefon +48 12 370 54 60

Adresse 15 Pijarska, Kraków 31-015, Poland

Koordinaten 50°3'52.755" N 19°56'23.839" E

Touren und Aktivitäten: Czartoryski-Museum

Archäologisches Museum Krakau: Ticket

Sofortige Bestätigung
ab 3 USD

Krakau: Buntglas-Museumstour

Ohne anstehen
Sofortige Bestätigung
ab 8 USD

Erzdiözesanmuseum in Krakau

Sofortige Bestätigung
ab 3 USD

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt