Dollendorfer Hardt

Lokaler NameDollendorfer Hardt
LageKönigswinter, Deutschland

Die Dollendorfer Hardt ist ein Berg des Siebengebirges und dessen nördlichste Erhebung. Sie liegt östlich von Oberdollendorf auf Königswinterer Stadtgebiet, direkt an der Grenze zu Bonn. Die bewaldete Kuppe liegt auf 246,7 m über NHN.

Die südlichen Nachbarberge der Hardt sind der Falkenberg und der Weilberg, nördlich folgt der Ennert mit Juffernberg und Paffelsberg. Östlich liegen die Casseler Heide und niedrigeres Hügelland. Am Westhang befinden sich mehrere Weinberge, durch die ein Weinwanderweg führt. Er grenzt direkt an die bebauten Flächen von Oberdollendorf und Römlinghoven an, an den anderen Hängen verlaufen größere Straßen: die Landesstraße 268 im Süden, die L 490 im Norden und die K 25 im Osten. Oberhalb der Weinberge befindet sich an der nördlichen Talseite des Bergs auch die Voranhöhe bzw. der Aussichtspunkt Hülle.

Tags Spitze
Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Dollendorfer_Hardt

Adresse 53639, Germany

Koordinaten 50°42'12.721" N 7°11'56.211" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt