Dom des Heiligen Sava

Lokaler NameХрам Светог Саве
LageBelgrad, Serbien

Der Dom des Heiligen Sava ist ein im neobyzantinischen Stil gehaltener monumentaler serbisch-orthodoxer Kirchenbau in Belgrad. Er ist per Stand 2018 eines der größten orthodoxen Gotteshäuser der Welt. Mit einem inneren Kuppeldurchmesser von 30,5 m schließt der Dom an das direkte bauliche Vorbild der Hagia Sophia an. Der Dom ist als klassischer Zentralraum mit vier Konchen dem ersten serbischen Erzbischof und Nationalheiligen Serbiens Hl. Sava geweiht. Er wurde auf dem im südlichen Belgrader Stadtzentrum gelegenen, weithin sichtbaren Plateau des Vračar, einem 134 Meter hohen Hügel, an der Stelle errichtet, wo Sinan Pascha 1595 mutmaßlich die sterblichen Überreste des heiligen Sava verbrennen ließ. Die Kirche gehört zur Erzparochie von Belgrad und Karlovci der serbisch-orthodoxen Kirche.

Mit den Arbeiten an der Kirche wurde 1935 nach Entwürfen der Architekten Bogdan Nestorović und Aleksandar Deroko begonnen.

Tags AnbetungsstätteChristlichKathedrale
Download Download Mehr erfahren
Belgrade Sightseeing City Tour ab 25 USD

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Dom_des_Heiligen_Sava

Official Website http://www.hramsvetogsave.rs/

E-Mail info@hramsvetogsave.com

Telefon +381 11 2432585

Adresse 2a Крушедолска

Koordinaten 44°47'53.07" N 20°28'8.951" E

Touren und Aktivitäten: Dom des Heiligen Sava

Belgrade Sightseeing City Tour

ab 25 USD

Belgrade Big Tour - Full Day

ab 60 USD

Belgrade Private City Tour

ab 40 USD

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt