Domschatzkammer

Lokaler NameDomschatzkammer
LageKöln, Deutschland

Die Domschatzkammer Köln des Metropolitankapitels der Hohen Domkirche gehört zum Kölner Dom. Sie befindet sich an der Nordseite des Domes und in ihr sind weite Teile des Kölner Domschatzes ausgestellt. Dort wird christliche Kunst vom 4. bis zum 20. Jahrhundert gezeigt. Die Domschatzkammer wurde am 21. Oktober 2000 eingeweiht und damals heftig kritisiert. Denn viele empfanden den von dunklen Bronzeplatten umhüllte Kubus, der den Eingangsbereich zur Domschatzkammer repräsentiert, als Fremdkörper vor der gotischen Nordfassade des Domes.

Die Domschatzkammer liegt unterirdisch in mittelalterlichen Gewölberäumen. Sie hat sechs Räume auf drei Etagen. Sie führt bis auf die römische Stadtmauer und einen römischen Abwasserkanal hinab.

Tags MuseumBarrierefreiSchatzkammerHidden Gem
Download Download Mehr erfahren
Experience Cologne: KölnCard ab 11 USD

Eintritt

Adults: 6 €
Children: 3 €

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Domschatzkammer_Köln

Official Website http://www.dombau-koeln.de/index.php?id=11

E-Mail info@domschatzkammer-koeln.de

Telefon 0221-17940-300

Adresse Domkloster 4 50667 Cologne, Germany

Koordinaten 50°56'30.193" N 6°57'30.707" E

Touren und Aktivitäten: Domschatzkammer

Experience Cologne: KölnCard

Sofortige Bestätigung
ab 11 USD

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt