Fernsehturm Tiflis

Lokaler Nameთბილისის ტელეანძა
LageTiflis, Georgien

Der Fernsehturm Tiflis ist ein 274,5 Meter hoher freistehender Fernsehturm in der georgischen Hauptstadt Tiflis. Er steht auf dem Berg Mtazminda am rechten Ufer der Kura und wird in Tiflis Ansa genannt.

Der Fernsehturm Tiflis wurde 1972 erbaut. Es handelt sich um eine Stahlrohrkonstruktion, die an ein großes Stativ erinnert. Ungefähr auf halber Höhe befindet sich ein flacher Geschossbau, in welchem das technische Zentrum untergebracht ist. Auf dem Hauptrohr sitzt oben ein zweigeschossiger Turmkorb. Im Jahr 2004 zerstörte ein Feuer die Einbauten, er befindet sich seitdem im Wiederaufbau. Im Jahr 2005 wurde der Turm mit einem Lichtspiel aus einem Netz aus vielfarbigen Leuchtelementen versehen, die schnell wechselnd verschiedene Beleuchtungsmotive zeigten. Hierdurch war der Turm bei Dunkelheit weithin sichtbar und zu einer Art Wahrzeichen der Stadt geworden.

Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Fernsehturm_Tiflis

Adresse Georgia

Koordinaten 41°41'44.279" N 44°47'6.839" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt