Flushing-Meadows-Park

Lokaler NameFlushing Meadows-Corona Park
LageQueens, New York City, Vereinigte Staaten von Amerika

Der Flushing Meadows Corona Park ist ein vom New York City Department of Parks and Recreation verwalteter Park im nördlichen New Yorker Stadtteil Queens. Der mit 3,6 km² größte Park in Queens wurde anlässlich der Weltausstellung 1939/40 angelegt, er beherbergte auch die Weltausstellung 1964/65. Bekannt ist er durch eines der weltweit größten Tennisturniere, die US Open, die alljährlich im Park ausgetragen werden.

Das Areal wurde in den 1930er Jahren durch die Trockenlegung einer gleichnamigen Sumpflandschaft gewonnen. Flushing ist die englische Bezeichnung für die niederländische Hafenstadt Vlissingen, aus dem die ersten Siedler der Region stammten.

Tags SpaziergegendParkÖffentlicher ParkEditor's Choice
Download Download Mehr erfahren
New York: Exklusive "Stadt der Gegensätze"-Tour auf Spanisch ab 39 USD

Öffnungszeiten

Open daily all year round.

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Flushing-Meadows-Park

Official Website https://www.nycgovparks.org/parks/flushing-meadows-corona-park/

Adresse (Unnamed Road), Queens 11367, United States

Koordinaten 40°44'30.195" N -73°50'28.866" E

Touren und Aktivitäten: Flushing-Meadows-Park

New York: Exklusive "Stadt der Gegensätze"-Tour auf Spanisch

Sofortige Bestätigung
ab 39 USD

Ab Manhattan: Bustour durch die Boroughs und Coney Island

Sofortige Bestätigung
ab 70 USD

Ab Manhattan: 5-stündige Bustour Bronx, Queens & Brooklyn

Sofortige Bestätigung
ab 59 USD

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt