Fontaine des Innocents

Lokaler NameFontaine des Innocents
LageParis, Frankreich

Die Fontaine des Innocents ist ein Brunnen auf dem Square des Innocents im 1. Arrondissement in Paris.

Der Brunnen wurde in den Jahren 1547 bis 1549 von Pierre Lescot im Stil der Renaissance errichtet und von Jean Goujon mit Skulpturen ausgeschmückt. Benannt wurde er nach der benachbarten, im Jahr 1786 abgerissenen Kirche Saints Innocents. Nach dem Abriss der Kirche wurde die vierte Seite des Brunnens neu geschaffen, die Augustin Pajou im Jahr 1788 ausschmückte.

Die Kirche und der Brunnen waren durch den im Mittelalter angelegten Cimetière des Innocents umgeben, auf dem insgesamt ungefähr zwei Millionen Menschen bestattet wurden. Die Gebeine wurden in den Jahren 1780 bis 1788 aus gesundheitlichen Gründen verlegt.

Tags BrunnenMonument
Download Download Mehr erfahren
Paris: Privatrundgang 'Mittelalterliches Paris' ab 37 USD

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Fontaine_des_Innocents

Koordinaten 48°51'38.293" N 2°20'52.883" E

Touren und Aktivitäten: Fontaine des Innocents

Paris: Privatrundgang 'Mittelalterliches Paris'

Gutschein im Handy
Sofortige Bestätigung
ab 37 USD

Paris: 2 Stunden privater Rundgang durch Marais

Gutschein im Handy
Sofortige Bestätigung
ab 37 USD

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt