Fort Tilden

Lokaler NameFort Tilden
LageQueens, New York City, Vereinigte Staaten von Amerika

Fort Tilden ist ein ehemaliges Fort zwischen Jamaica Bay und Atlantischem Ozean, im New Yorker Stadtteil Queens in den USA. Etwa in der Mitte der ca. 15 km langen Halbinsel Rockaway gelegen, die Teil von Long Island ist, steht es heute unter Landschaftsschutz und gehört zur Gateway National Recreation Area. Fort Tilden wird zusammen mit den beiden angrenzenden Schutzgebieten Breezy Point im Westen und dem unmittelbar östlich angrenzenden Jacob Riis Park vom National Park Service verwaltet. Seit dem 20. April 1984 ist das Fort als Historic District im National Register of Historic Places eingetragen. Die ca. 1,8 km² große Landfläche ist öffentlich zugänglich, die historischen Kanonenbatterien und andere militärische Befestigungen sind jedoch weiterhin für die Öffentlichkeit gesperrt, da sie noch Gefährdungspotential bergen.

Download Download Mehr erfahren

Öffnungszeiten

Daily: dawn - dusk
Summer ferry service:
Fri-Sun from Pier 11 at Wall St. in Manhattan to Rockaway

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Fort_Tilden

Official website http://www.nyharborparks.org/visit/foti.html

Adresse Queens 11697, United States

Koordinaten 40°33'47.671" N -73°52'59.945" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt