Friedhof Fontanelle

Lokaler NameCimitero delle Fontanelle
LageNeapel, Italien

Der Friedhof Fontanelle ist ein ehemaliger Friedhof und ein Ossuarium im Rione Sanità der italienischen Stadt Neapel.

Der Cimitero delle Fontanelle befindet sich in einem Höhlensystem eines Tuffgesteins, das erstmals 1656 offiziell als Begräbnisstätte benutzt wurde, als täglich bis zu 1500 Menschen an der „Großen Pest“ starben und die Friedhöfe bereits hoffnungslos überfüllt waren. Vor dem 16. Jahrhundert wurden in Neapel die Toten in den Kirchen begraben. Wenn jedoch der Platz nicht mehr ausreichte, wurden die älteren Leichname über Nacht ausgegraben und in leeren Höhlen zusammengestapelt, wie zum Beispiel in den Höhlen der Via Fontanelle. Außerdem diente diese als Massengrab für Tote aus den Armenvierteln der Stadt, und die in den zahlreichen neapolitanischen Katastrophen, wie Erdbeben, Vulkanausbrüche, Volksaufstände und Hungersnöte Umgekommenen.

Tags FriedhofBeinhausVerstecktes JuwelKatholischChristlichChristian FriedhofArchäologisches Gelände
Download Download Mehr erfahren

Öffnungszeiten

Daily: 10 am - 5 pm

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Friedhof_Fontanelle

Telefon +39 081 795 6160

Adresse Via Fontanelle, 80, 80136 Napoli, Italy

Koordinaten 40°51'29.166" N 14°14'21.018" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt