Glanum-Staudamm

Lokaler NameBarrage des Peirou
LageSaint-Rémy-de-Provence, Frankreich

Der Glanum-Staudamm war eine römische Bogenstaumauer in Glanum nahe dem heutigen Saint-Rémy-de-Provence in der Provence. Die im 1. Jh. v. Chr. errichtete Staumauer gilt als die älteste ihres Typs.Die im Vallon de Baume gelegene Stauanlage staute das Wasser mit einer gegen die Fließrichtung gewölbten bogenförmigen Konstruktion, die bei einer Höhe von etwa 14,7 Metern 3,9 Meter an der Mauerbasis und 3 Meter an der Mauerkrone breit war. Der Radius des im Kronenbereich 23,8 Meter langen Mauerbogens betrug 28,6 Meter. Der Öffnungswinkel des Bogens war 73°. Die Mauer bestand aus zwei Teilen mit einer Füllung dazwischen. Das gestaute Wasser diente der Wasserversorgung der nahe gelegenen Stadt Glanum.

Entdeckt wurde die Anlage 1763 von Esprit Calvet. Neueren Untersuchungen zufolge war die Staumauer aus verklammerten Quadern errichtet und wasserdicht versiegelt.

Tags Damm
Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Glanum-Staudamm

Adresse 13210, France

Koordinaten 43°46'16.798" N 4°49'44.184" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt