Golf von Bohai

Lokaler Name渤海海峡
LageShandong, China

Der Golf von Bohai, auch Bohai-Golf, Bohai-Meer, die Bohai-See oder kurz Bo Hai, früher Golf von Tschili oder Golf von Petschili genannt, ist ein Randmeer des Gelben Meeres im Nordosten der Volksrepublik China. Bedeutende Städte am Golf sind Tianjin und Dalian. Es ist der nächstgelegene Meereszugang der Hauptstadt Peking. Seine Fläche beträgt 78.000 km². Der Gelbe Fluss mündet in den Golf von Bohai.

Im Norden befindet sich die Liaodong-Bucht, im Westen die Bohai-Bucht und im Süden die Laizhou-Bucht.

Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Golf_von_Bohai

Koordinaten 38°23'59.64" N 121°0'0.72" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt