Hadschi-Bektasch-Komplex

Lokaler NameHacı Bektaş-ı Veli Türbesi
LageNevşehir, Türkei

Der Hadschi-Bektasch-Komplex ist ein Baukomplex im gleichnamigen Landkreis Hacıbektaş der türkischen Provinz Nevşehir. Er besteht aus einer Derwischloge und dem Mausoleum des Mystikers Hadschi Bektasch. Dieser gilt als Gründer der islamischen Glaubensrichtung der Aleviten und Namensgeber der Bektaschi-Gemeinschaft.

Aufgrund des Gesetzes Nr. 677 der türkischen Regierung unter dem Staatsgründer Mustafa Kemal Atatürk wurde das Bauwerk 1927 säkularisiert; zwei Jahre zuvor wurde das Weltzentrum des Bektaschi-Ordens nach Albanien verlegt. Seit 1964 wird der Komplex als Museum genutzt und seit 2012 ist es auf der Tentativliste der UNESCO als Welterbe eingetragen.Im 13. Jahrhundert gründete Hadschi Bektasch die Derwischloge.

Tags Park
Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Hadschi-Bektasch-Komplex

Adresse Hacıbektaş 50800, Turkey

Koordinaten 38°56'34.613" N 34°33'46.012" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt