Institut national des langues et civilisations orientales

Lokaler NamePôle des Langues et Civilisations
Lage13th arrondissement of Paris, France

Das Institut national des langues et civilisations orientales ist ein auf orientalische Sprachen und Kulturen spezialisiertes Grand établissement in Paris. Neben der transdisziplinären Erforschung der außerhalb Westeuropas beheimateten Kulturen, liegt das Hauptaugenmerk des Instituts auf der universitären Lehre. Mehr als hundert Sprachen aus Afrika, Asien, Ost- und Mitteleuropa werden am INALCO unterrichtet.Ursprünglich Ende des 18. Jahrhunderts als École spéciale des langues orientales gegründet, bestand die Hauptaufgabe der Institution zunächst darin, Orientspezialisten auszubilden. Die dort speziell geschulten Experten sollten helfen, französische Interessen in den betroffenen Weltregionen zu wahren. In dieser Tradition gilt das INALCO heute weiterhin als wichtige Kaderschmiede der außenpolitischen Elite Frankreichs.

Tags Universität
Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Institut_national_des_langues_et_civilisations_orientales

Adresse 71 Rue des Grands Moulins, Paris 75013, France

Koordinaten 48°49'37.783" N 2°22'33.029" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt