Jüdisches Historisches Institut

Lokaler NameMuzeum Żydowskiego Instytutu Historycznego
LageŚródmieście, Warschau, Polen

Das Jüdische Historische Institut in Warschau beherbergt eine der bedeutendsten Sammlungen zu jüdischer Geschichte in Polen, darunter das Ringelblum-Archiv, und ist eine wichtige Forschungseinrichtung zum Thema Juden in Polen. Daneben gibt es im Institut zwei Dauerausstellungen zu den Themen jüdisches Leben in Polen und dessen Zerstörung im Holocaust.

Der Sitz befindet sich in der ehemaligen Judaistischen Hauptbibliothek, die 1936 fertiggestellt wurde. Gegenüber lag die Große Synagoge, die am Ende des Aufstandes im Warschauer Ghetto am 16. Mai 1943 von SS-Gruppenführer Jürgen Stroop gesprengt wurde.

Tags MuseumVerstecktes Juwel
Download Download Mehr erfahren

Öffnungszeiten

Mon - Fri, Sun: 10 am - 6 pm

Eintritt

Adults: 10 PLN
Students, seniors: 5 PLN
Free admission: every Sunday

Guided tour:
In English: 140.40 PLN
In Polish: 64.80 PLN
The tour should be booked at least a week in advance.

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Jüdisches_Historisches_Institut

Official Website http://www.jhi.pl/

E-Mail secretary@jhi.pl

Telefon +48 22 827 92 21

Adresse Tłomackie 3/5 Warsaw, Poland

Koordinaten 52°14'39.778" N 21°0'10.227" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt