Kathedrale von Caltanissetta

Lokaler NameCattedrale di Santa Maria la Nova
LageCaltanissetta, Italien

Die Kathedrale Santa Maria la Nova in Caltanissetta ist die Kathedrale des Bistums Caltanissetta, einer Diözese der Kirchenprovinz Agrigent in der Kirchenregion Sizilien der Römisch-Katholischen Kirche.

Der Bau zog sich von 1570 bis 1662 hin, die Fassade wurde 1840 hinzugefügt. Aus der Zeit danach stammen Kuppel, Transept und Teile der Apsis. Das Gewölbe des Hauptschiffs wurde 1720 von Wilhelm Borremans ausgemalt. Kriegsbedingte Schäden wurden restauriert. Auf der rechten Seite des Hauptschiffs befindet sich eine Orgel von 1601.

Sie liegt an der Piazza Garibaldi im Zentrum der Stadt. Seit 1844 ist die Kirche Kathedrale des Bistums Caltanissetta.

Tags AnbetungsstätteKatholischKathedraleChristlich
Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Kathedrale_von_Caltanissetta

Adresse 3 Largo Pescheria, Caltanissetta 93100, Italy

Koordinaten 37°29'22.383" N 14°3'50.134" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt