Kathedrale von Noyon

Lokaler NameCathédrale de la Nativité de Notre-Dame
LageNoyon, Frankreich

Die Kathedrale Notre-Dame von Noyon im nordfranzösischen Département Oise ist Unserer Lieben Frau also der Jungfrau Maria geweiht und wurde auf eine im Jahr 1148 von Baudouin II., Bischof von Noyon ergriffene Initiative in der Zeit von etwa 1157 bis etwa 1221 errichtet. Sie gehört mit den Kathedralen von Sens und Laon zu den ersten gotischen Sakralbauten und ist folglich der Frühgotik zuzuordnen. Ihre Baugeschichte ist wie die verschiedener anderer frühgotischer Kathedralen nicht hinreichend geklärt. Gleichwohl wurde sie bereits im Jahr 1840 in die Liste der Monuments historiques aufgenommen.

Tags KathedraleKircheErbe
Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Kathedrale_von_Noyon

Adresse 2 Place Corbault, Noyon 60400, France

Koordinaten 49°34'55.799" N 3°0'2.63" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt