Luftfahrtmuseum Belgrad

Lokaler NameМузеј ваздухопловства
LageStadtbezirk Surčin, Belgrad, Serbien

Das Luftfahrtmuseum Belgrad wurde 1957 in Surčin bei Belgrad gegründet und befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Nikola-Tesla-Flughafen Belgrad. Das aktuelle Gebäude wurde ab 1969 von dem jugoslawischen Architekten Ivan Štraus entworfen und am 21. Mai 1989 eröffnet. Das Gebäude gilt als bedeutendes Zeugnis der jugoslawischen Architektur.

Für den Bau des Museums stellte 1975 die nationale Fluggesellschaft Jugoslawiens JAT ein 4.800 m² großes Gelände zur Verfügung. Das Museum besitzt über 200 Flugzeuge, überwiegend aus der Zeit des Königreichs Jugoslawien und der Sozialistischen Föderativen Republik Jugoslawien.

Tags Museum
Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Luftfahrtmuseum_Belgrad

Official Website http://www.muzejvazduhoplovstva.org.rs/

E-Mail kontakt@muzejvazduhoplovstva.org.rs

Telefon +381 11 2670992

Koordinaten 44°49'8.553" N 20°17'7.828" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt