Mairie de Saint-Ouen

Lokaler NameMairie de Saint-Ouen
LageSaint-Denis, Frankreich

Mairie de Saint-Ouen ist eine Tunnelstation der Pariser Métro. Sie befindet sich unter der Avenue Gabriel Péri und der Place de la République im nördlichen Pariser Vorort Saint-Ouen. Bedient wird sie von der Métrolinie 13.

Die Station wurde am 30. Juni 1952 in Betrieb genommen, als der Abschnitt des Nordost-Zweiges der Linie 13 von der Station Porte de Saint-Ouen bis zur Station Carrefour Pleyel eröffnet wurde. Bis zum 20. Mai 1976 war dann Carrefour Pleyel Endstation des Nordost-Zweiges der Linie 13.

Aktuell wird die Linie 14 um fünf Stationen von Saint-Lazare bis Saint-Denis – Pleyel verlängert. Saint-Denis – Pleyel wird ein neuer Knotenpunkt des ÖPNV im Pariser Norden, an dem sich die Metrolinien 14, 15, 16 und 17 treffen werden.

Tags Öffentliche VerkehrsmittelStationU-BahnhaltestelleBahnhof
Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Mairie_de_Saint-Ouen_(Métro_Paris)

Adresse 1 Place de la République, Saint-Ouen 93400, France

Koordinaten 48°54'44.286" N 2°20'3.364" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt