Marienheiligtum in Wiktorówki

Lokaler NameSanktuarium na Wiktorówkach
LageMałe Ciche, Polen

Das Marienheiligtum in Wiktorówki ist eine Holzkirche. Sie wurde 1921 im Neo-Zakopane-Stil entworfen und in der Nähe der Alm Rusinowa Polana gebaut. 1936 erfolgte der Ausbau und die Einweihung als Marienheiligtum. Sie wird von der Pfarrei Małe Ciche in der Gemeinde Poronin betreut. Das Gebäude gehört jedoch dem Tatra-Nationalpark. Es steht unter Denkmalschutz. Die Kirche ist Teil des Holzarchitekturwegs in Kleinpolen.

Tags Römisch-KatholischKapelleAnbetungsstätteChristlichVerstecktes JuwelErbe
Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Marienheiligtum_in_Wiktorówki

Telefon +48 18 201 98 50

Koordinaten 49°15'54.653" N 20°5'11.204" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt