Masaya

Lokaler NameVolcán Masaya
LageMasaya, Nicaragua

Der Vulkan Masaya liegt inmitten der 6 mal 11 km großen Masaya-Caldera und in der Nähe der gleichnamigen Stadt in Nicaragua. Er befindet sich im Nationalpark Vulkan Masaya.

Der Name, den die indigene Bevölkerung dem Vulkan gab, ist Popogatepe, die Bezeichnung auf Nahuatl für brennender Berg. Im präkolumbischen Zeitalter wurde er von ihnen verehrt und seine Eruptionen wurden als Zeichen verärgerter Götter gesehen. Deswegen brachte die einheimische Bevölkerung ihm Menschenopfer dar, die häufig kleine Kinder oder Jungfrauen waren.

Die spanischen Konquistadoren nannten den Vulkan La Boca del Infierno. Um den Teufel abzuwehren, setzten sie im 16. Jahrhundert ein Kreuz an den Rand des Kraters, das zu Ehren des Kirchenvaters Francisco Bobadilla La Cruz de Bobadilla benannt wurde.

Download Download Mehr erfahren
Full Day Nicaragua Tour ab 175 USD

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Masaya_(Vulkan)

Adresse Nicaragua

Koordinaten 11°59'15.385" N -86°9'54.4" E

Touren und Aktivitäten: Masaya

Full Day Nicaragua Tour

ab 175 USD

Day Trip to Granada, Masaya and Catarina from Managua

ab 140 USD

Day Trip to Masaya and Granada from Managua

ab 125 USD

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt