Motoarena Toruń

Lokaler NameMotoarena Torun im. Mariana Rosego
LageAlt-Thorn, Polen

Die Motoarena Toruń ist ein Speedway-Stadion in der polnischen Stadt Toruń, Woiwodschaft Kujawien-Pommern. Benannt ist es nach dem in Toruń geborenen Speedwayfahrer Marian Rose, der nach einem Unfall bei einem Rennen an seinen Verletzungen starb. Es bietet 15.500 Zuschauern Platz und wurde am 3. Mai 2009 eingeweiht. Die Bahn hatte bis 2017 eine Länge von 325 Meter. Nach der Änderung in einer der beiden Kurven verkürzte sich die Bahn auf 318 Meter. Der Eigentümer des Stadions ist die Stadt Toruń. Es ist momentan das modernste Speedway-Stadion der Welt.

Tags Stadion
Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Motoarena_Toruń

Koordinaten 53°1'7.426" N 18°32'48.983" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt