Mount Sidley

Lokaler NameMount Sidley
LageAntarktika

Der Mount Sidley ist ein erloschener Schildvulkan nordöstlich des Mount Waesche und mit 4181 m der höchste Berg im Marie-Byrd-Land in Westantarktika.

Der Vulkan ist ein ausgedehnter, größtenteils schneebedeckter Berg und der höchste und eindrucksvollste der fünf erloschenen Vulkane, welche die Executive Committee Range bilden. Er entstand vor ungefähr 5,7–4,2 Mio. Jahren. Der Gipfel ist geprägt von einer spektakulären Caldera, einem trogförmigen Einsturzkrater.

Der Berg wurde vom US-amerikanischen Polarforscher Richard Evelyn Byrd während eines Überfluges mit dem Flugzeug am 18. November 1934 im Rahmen seiner zweiten Antarktisexpedition entdeckt. Der Vulkan trägt den Namen von Mabelle Emma Sidley, der Tochter des Unternehmers William Horlick, Geldgeber dieser Forschungsreise.

Tags VulkanDormant Volcano
Download Download Mehr erfahren
These images of Mount… @ NASA Earth Observatory image by Jesse Allen, using Landsat data from the U.S. Geological Survey. Caption by Kathryn Hansen.

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Mount_Sidley

Koordinaten -77°2'27.845" N -126°5'25.261" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt