Musée d’art et d’histoire du Judaïsme

Lokaler NameHôtel de Saint-Aignan
Lage3rd arrondissement of Paris, Frankreich

Das Musée d’art et d’histoire du Judaïsme ist das 1998 eröffnete größte französische Museum für jüdische Kunst und Geschichte des Judentums. Es befindet sich im Hôtel de Saint-Aignan im Pariser Stadtteil Marais. Das Museum zeigt die Geschichte und Kultur der Juden Europas und Nordafrikas vom Mittelalter bis zum 20. Jahrhundert. Seine Sammlung religiöser Gegenstände, Archive, Manuskripte und Kunstwerke hebt den Beitrag hervor, den die Juden in Frankreich und in der ganzen Welt, besonders im Bereich der Kunst geleistet haben. Zu den Sammlungen des Museums gehören Werke von Marc Chagall und Amedeo Modigliani. Das Museum betreibt eine Buchhandlung, eine Medienbibliothek mit einem für die Öffentlichkeit zugänglichen Online-Katalog und ein Auditorium. Es bietet Führungen in englischer Sprache während der Touristensaison an.

Tags Erbe
Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Musée_d’art_et_d’histoire_du_Judaïsme

Official Website https://www.mahj.org/

Adresse 73 Rue du Temple, Paris 75003, France

Koordinaten 48°51'40.5" N 2°21'19.931" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt