Neu-Aquitanien

Lokaler NameNouvelle-Aquitaine
LageFrankreich

Nouvelle-Aquitaine, deutsch Neu-Aquitanien, ist der Name einer neuen französischen Region, der am 1. Oktober 2016 durch einen Beschluss des Regionalrats vom 27. Juni in Kraft trat. Die Region entstand am 1. Januar 2016 unter dem vorläufigen Namen Aquitaine-Limousin-Poitou-Charentes durch den Zusammenschluss der bisherigen Regionen Aquitanien, Limousin und Poitou-Charentes. Dieser vorläufige Name bildete sich aus den Bezeichnungen der fusionierten Regionen in alphabetischer Reihenfolge.

Nouvelle-Aquitaine ist mit 84.061 km² knapp vor Französisch-Guayana die größte Region und hat 5.935.603 Einwohner, womit sie die viertgrößte Region nach der Einwohnerzahl ist. Sie unterteilt sich in die zwölf Départements Charente, Charente-Maritime, Corrèze, Creuse, Deux-Sèvres, Dordogne, Gironde, Haute-Vienne, Landes, Lot-et-Garonne, Pyrénées-Atlantiques und Vienne. Sie grenzt an die Regionen Pays de la Loire, Centre-Val de Loire, Auvergne-Rhône-Alpes, Okzitanien sowie an Spanien.

Tags Staat
Download Download Mehr erfahren
Biarritz: Private geführte Wanderung ab 29 USD

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Nouvelle-Aquitaine

Adresse 7 Place Gambetta, Bordeaux 33000, France

Koordinaten 44°50'28.41" N -0°34'48.131" E

Touren und Aktivitäten: Neu-Aquitanien

Biarritz: Private geführte Wanderung

Gutschein im Handy
Sofortige Bestätigung
ab 29 USD

Sarlat: Halbtägige Lascaux IV Tour ohne Anstehen

Bestseller
Ohne anstehen
Sofortige Bestätigung
ab 74 USD

Biarritz: 1.5-Hour Group Surf Lesson

Bestseller
Sofortige Bestätigung
ab 52 USD

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt