Olympiapark Komazawa

Lokaler Name駒沢オリンピック公園総合運動場
LageSetagaya, Japan

Der Olympiapark Komazawa, heute offiziell „allgemeines Sportgelände Olympiapark Komazawa“ ist ein Park mit mehreren Sportstätten im Bezirk Setagaya im Osten der japanischen Präfektur Tokio. Er hat eine Fläche von rund 41 Hektar und liegt im von Wohngebieten dominierten Südwesten Tokios.

Das 1913 als Golfplatz angelegte Gelände in Komazawa, einem 1932 eingemeindeten südwestlichen Vorort der Stadt Tokio, sollte in Vorbereitung auf die Olympischen Sommerspiele 1940 umgestaltet werden und Ort der Hauptwettkampfstätten sein. Allerdings gab das Kaiserreich die Spiele 1938, ein Jahr nach Kriegsbeginn, zurück.

Tags SportzentrumParkFreiNotfall-Sammelpunkt
Download Download Mehr erfahren

Öffnungszeiten

Tokyo Olympic Memorial Gallery:
Daily: 9:30 a.m. - 5 p.m., closed every first and third Monday of the month.

Closed on the Year's End holidays (31 December - 1 January)

Eintritt

No entrance fee.

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Olympiapark_Komazawa

Official website http://www.tef.or.jp/kopgp/en_index.jsp

Telefon +81 3 3421 6199

Adresse 1-1 Komazawakoen, Setagaya, Tokyo 154-0013, Japan

Koordinaten 35°37'31.576" N 139°39'40.754" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt