Pasay

Lokaler NamePasay
LagePhilippinen

Pasay ist eine Großstadt auf den Philippinen und Teil der Hauptstadtregion Metro Manila. Die Stadt grenzt mit einem etwa 3,5 Kilometer langen Küstenabschnitt direkt an die Manilabucht. Im Norden schließt sich die Hauptstadt Manila an, im Osten die Nachbarstädte Makati und Taguig sowie gegen Süden Parañaque City. Pasay wurde am 21. Juni 1947 mit einer Bevölkerungszahl von 88.000 zur Stadt ernannt. Daraufhin hieß die Stadt kurzzeitig Rizal City, benannt nach dem philippinischen Nationalhelden José Rizal. Bereits zwei Jahre später jedoch erhielt die Stadt 1949 wieder ihren vorherigen Namen. Diesen Namen trägt sie bis heute und hat mittlerweile 416.522 Einwohner.

Über den Namensursprung der Stadt gibt es mehrere Theorien, jedoch keine historisch gesicherten Aufzeichnungen. Am wahrscheinlichsten gilt dabei, dass der Name der Stadt auf die Prinzessin Dayang-Dayang Pasay aus dem Königreich Namayan zurückgeht.

Tags Stadt
Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Pasay

Official Website http://www.pasay.gov.ph/

Adresse (Unnamed Road), Pasay City, Philippines

Koordinaten 14°32'37.318" N 120°59'40.741" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt