Pentre Ifan

Lokaler NameBurial Chamber / Siambr Gladdu
LageWales, Vereinigtes Königreich

Pentre Ifan ist das wegen seiner Höhe bekannteste megalithische Monument in Wales in den Preseli Hills. Es sind die Überreste eines Cotswold Severn Tombs oder eines Portal Tombs oder Quoits, aus der Jungsteinzeit um 3500 v. Chr. für die gemeinschaftliche Bestattung der Toten. Es könnte eine Zeit lang benutzt und dann versiegelt worden sein. Ursprünglich war die Kammer von einem Steinhügel bedeckt. Diese Steine sind jedoch vor Langem entfernt worden, so dass die originale Bedeckung fehlt.

Der Typ der Kammer wird als Portal Dolmen bezeichnet, wobei die Front der Kammer aus drei großen, aufrecht stehenden und in H-Form arrangierten Steinen besteht. Ungewöhnlich ist, dass das Portal im Zentrum einer gebogenen Fassade von Steinplatten platziert wurde. Der enorme, auf nur drei Tragsteinen liegende Deckstein ist fünf Meter lang und wiegt wahrscheinlich über 16 Tonnen.

Tags Archäologisches GeländeGrabhügel24/7 geöffnetErbe
Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Pentre_Ifan

Official Website http://www.coflein.gov.uk/en/site/101450/details/pentre-ifan-chambered-tomb-near-nevern

Adresse SA41 3, United Kingdom

Koordinaten 51°59'56.568" N -4°46'12.21" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt