Pont basculant de la Seyne-sur-Mer

Lokaler NamePont Transbordeur
LageToulon, Frankreich

Die Pont basculant de la Seyne-sur-Mer ist eine einstige Klappbrücke in La Seyne-sur-Mer in Frankreich. Sie diente ursprünglich als Eisenbahnbrücke. Heute ist sie permanent geöffnet und dient als Aussichtsturm.

Die Brücke wurde 1913 beim Unternehmen Daydé in Auftrag gegeben; die Inbetriebnahme erfolgte 1920. Von da an musste die Eisenbahn nicht mehr durch die Innenstadt zu den Schiffswerften fahren. 1986 wurde die Brücke in der Senkrechtstellung arretiert. Die Restaurierung begann im Jahr 2007 und endete am 26. Juni 2009. Seitdem kann die Aussichtsplattform in 42 m Höhe mithilfe eines Aufzugs erreicht werden. Im ersten Stock der Brücke befindet sich eine Ausstellung über die Funktionsweise der Brücke.

Tags MonumentRegional HeritageHeritage
Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Pont_basculant_de_la_Seyne-sur-Mer

Adresse La Seyne Centre - Toulon, France

Koordinaten 43°6'9.357" N 5°52'59.291" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt