Roßstraßenbrücke

Lokaler NameRoßstraßenbrücke
LageBezirk Mitte, Berlin, Deutschland

Die Roßstraßenbrücke gehört zu den drei ältesten Spreequerungen der Stadt Berlin. Sie war Teil eines Verkehrsweges nach Köpenick und befand sich gleich hinter dem Köpenicker Tor, weswegen sie anfangs Köpenicker Brücke genannt wurde. Die heutige Roßstraßenbrücke entstand in den Jahren 1899 bis 1901 aus Stein. Nach schweren Beschädigungen im Zweiten Weltkrieg wurde sie vereinfacht wieder aufgebaut. Sie verbindet die Fischerinsel mit dem historischen Stadtviertel Neu-Cölln am Wasser und steht seit den 1970er Jahren unter Denkmalschutz.

Tags Regional HeritageBrückeErbe
Download Download Mehr erfahren
Gedenktafel für die… @ Axel Mauruszat

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Roßstraßenbrücke

Adresse 6 Märkisches Ufer, Berlin 10179, Germany

Koordinaten 52°30'44.59" N 13°24'29.504" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt