Ryōan-ji

Lokaler Name龍安寺
LageUkyō-ku, Kyoto, Kyōto, Japan

Ryōan-ji ist ein 1499 gegründeter Zen-Tempel im Nordwesten der japanischen Stadt Kyōto in deren Stadtbezirk Ukyō.

Erbaut wurde er 1450 von Hosokawa Katsumoto, einem hohen Staatsbeamten der Muromachi-Zeit, auf einem Grundstück, das ursprünglich der Fujiwara-Familie als Landsitz diente. Seit 1994 gehört er zusammen mit anderen Stätten zum UNESCO-Weltkulturerbe Historisches Kyōto. Der Tempel gehört zur größten Schule des Rinzai-Zen mit dem Muttertempel Myōshin-ji.

Hauptattraktion des Tempels ist der hier befindliche und wohl berühmteste Zen-Garten Japans, der Hojo-Teien im Kare-san-sui-Stil aus der Mitte des 15. Jahrhunderts.

Tags BuddhistischAnbetungsstätteUNESCOZen BuddhistTempelErbe
Download Download Mehr erfahren
Privater, von Gelehrtem geleiteter Spaziergang durch Kyoto: Japanische Gärten und Landschaft ab 72 USD

Eintritt

Adult: 500 JPY
Children under 15: 300 JPY

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Ryōan-ji

Official Website http://www.ryoanji.jp/

Adresse Japan

Koordinaten 35°2'0.822" N 135°43'4.381" E

Touren und Aktivitäten: Ryōan-ji

Privater, von Gelehrtem geleiteter Spaziergang durch Kyoto: Japanische Gärten und Landschaft

ab 72 USD

Kyoto Highlights 7-Hour Private Guided Tour

Gutschein im Handy
ab 95 USD

Private Highlights of Kyoto Tour

ab 91 USD

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt