Sameba-Kathedrale

Lokaler Nameწმინდა სამების საკათედრო ტაძარი
LageAltstadt, Tiflis, Georgien

Die Sameba-Kathedrale ist ein Kirchengebäude in der georgischen Hauptstadt Tiflis. Sie ist eine der Hauptkirchen der Georgischen Orthodoxen Apostelkirche und, mit der Swetizchoweli-Kathedrale, Sitz ihres Patriarchen. Sie ist das größte Kirchengebäude in Transkaukasien.

Die Kathedrale wurde 1996 bis 2004 nach Plänen des Architekten Artschil Mindiaschwili erbaut. Der Entwurf wurde 1989 in einem von der orthodoxen Kirche ausgelobten Architektenwettbewerb unter über 100 Vorschlägen ausgewählt. Der Bau wurde aus Mitteln des georgischen Geschäftsmanns Bidsina Iwanischwili finanziert und galt als „Symbol der nationalen und religiösen Wiedererstehung Georgiens“.

Tags AnbetungsstätteOrthodoxChristlich
Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Sameba-Kathedrale

Adresse თბილისი, Georgia

Koordinaten 41°41'51.095" N 44°48'59.676" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt