San Vitale

Lokaler NameBasilica di San Vitale
LageRavenna, Italien

Die Kirche San Vitale in Ravenna, vermutlich 537 begonnen und 547 dem heiligen Vitalis geweiht, zählt zu den bedeutendsten Kirchenbauten der spätantik-frühbyzantinischen Zeit. In ihr verbinden sich Architekturformen aus dem Oströmischen Reich mit für das damalige Italien typischen Bautechniken. Sie entstand in einer Zeit des Umbruchs, als der oströmische Kaiser Justinian I. Krieg gegen das ostgotische Königreich in Italien führte. Berühmt ist die als Zentralbau errichtete Kirche vor allem für ihre Mosaikausstattung im Innern, insbesondere die Porträts von Justinian und seiner Frau Theodora im unteren Apsisgewände. Mit den anderen frühen Kirchenbauten in Ravenna gehört San Vitale seit 1996 zum UNESCO-Welterbe. 1960 erhielt sie durch Papst Johannes XXIII. den Ehrentitel Basilica minor.

Tags BasilikaHeritageUNESCOKircheBarrierefreiHistorischChristlichByzantinische ArchitekturRömisch-KatholischAnbetungsstätteKatholisch
Download Download Mehr erfahren

Öffnungszeiten

Nov - Feb: 9:30 am - 5 pm
Mar: 9 am - 5:30 pm
Apr - Sep: 9 am -7 pm
Oct: 9 am - 5:30 pm

Eintritt

Full: € 9.50
Reduced: € 8.50
Children under 10: free

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/San_Vitale

Official site http://www.ravennamosaici.it/?lang=en

E-Mail info@ravennamosaici.it

Telefon +39 544 541 688

Adresse Via San Vitale, Ravenna, Italy

Koordinaten 44°25'13.935" N 12°11'46.783" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt