Sankt Michaelskirche

Lokaler NameBiserica Sfântul Mihail
LageCluj-Napoca, Rumänien

Die Klausenburger Michaelskirche in Cluj-Napoca ist das bedeutendste Beispiel einer gotischen Hallenkirche in Siebenbürgen. Aus stilistischen Erwägungen ist der Baubeginn der Kirche um die Mitte des 14. Jahrhunderts anzusetzen. Das Bauwerk erinnert an die Kirche der Heiligen Elisabeth in Kaschau.In einer ersten Bauphase wurde der Chor errichtet. Das Gebäude sollte ursprünglich mit zwei Türmen versehen werden, einer blieb unvollendet.

Die Kirche wird heute von der römisch-katholischen Gemeinde Klausenburgs genutzt. Von 1566 bis zur Gegenreformation 1716 war die Michaelskirche Gemeindekirche der unitarischen Gemeinde. Hier hielt der Reformator Franz David 1566 eine erste antitrinitarische Predigt. Ende des 18. Jahrhunderts errichteten die unitarische Gemeinde mit der Unitarischen Kirche schließlich ein eigenes Kirchengebäude.

Tags AnbetungsstätteRömisch-KatholischBarrierefreiChristlich
Download Download Mehr erfahren

Öffnungszeiten

Daily 10 am - 7 pm

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Klausenburger_Michaelskirche

More info http://www.welcometoromania.ro/Cluj/Cluj_Biserica_Sf_Mihail_r.htm

Link http://miserend.hu/?templom=3394

Adresse Piața Unirii, Cluj-Napoca, Romania

Koordinaten 46°46'11.815" N 23°35'22.255" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt