Schrein der Fatima Masuma

Lokaler Nameحرم مطهر حضرت معصومه س
LageEram, Ghom, Iran

Der Schrein der Fatima Masuma, der 817 verstorbenen Tochter des siebten und Schwester des achten Imams der Zwölferschiiten, Reza, befindet sich in der iranischen Stadt Ghom. Es handelt sich dabei um einen mehr als 25000 Quadratmeter umfassenden Gebäudekomplex mit einer großen Moschee. Nach dem Imam-Reza-Schrein in Maschhad ist er der zweitwichtigste schiitische Wallfahrtsort im Iran; seine goldene Kuppel gilt als Wahrzeichen der Stadt.

Fatima al-Masuma hatte sich in das schiitische Zentrum Ghom bringen lassen, um zu sterben, nachdem sie auf der Reise zu ihrem Bruder Ali ar-Rida in Saveh erkrankt war.

Tags AnbetungsstätteMuslimisch
Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Schrein_der_Fatima_Masuma

Adresse Qom, Iran

Koordinaten 34°38'30.274" N 50°52'43.884" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt