Siegesdenkmal

Lokaler NameMonumento alla Vittoria - Siegesdenkmal
LageBozen, Italien

Das Siegesdenkmal auf dem Siegesplatz in Bozen ist eines der bedeutendsten Monumente aus der Zeit des Faschismus in Südtirol. Errichtet wurde es unter Mitwirkung wichtiger zeitgenössischer Künstler als Symbol des Faschismus und der Italianität im 1920 vom Königreich Italien annektierten südlichen Tirol sowie als Denkmal für die italienischen Toten des Ersten Weltkriegs. Jahrzehntelang war das 1928 eingeweihte Siegesdenkmal – ähnlich dem ehemaligen faschistischen Parteigebäude – aufgrund des transportierten Geschichtsbilds und seiner politischen Aussagekraft Gegenstand erbitterter Debatten zwischen den verschiedenen Bevölkerungsgruppen in Südtirol. Nachdem das dem Italienischen Staat gehörende und unter Denkmalschutz stehende Bauwerk über dreißig Jahre lang nicht zugänglich gewesen war, wurde 2014 in den unterirdischen Räumlichkeiten des Denkmals ein Dokumentationszentrum zur Bozner und Südtiroler Geschichte während der faschistischen und nationalsozialistischen Herrschaft eingerichtet.

Tags MonumentMarmor
Download Download Mehr erfahren
Bozen: Führung im historischen Stadtzentrum ab 112 USD

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Siegesdenkmal_(Bozen)

Adresse 16 Piazza della Vittoria, Bolzano 39100, Italy

Koordinaten 46°30'1.659" N 11°20'41.932" E

Touren und Aktivitäten: Siegesdenkmal

Bozen: Führung im historischen Stadtzentrum

Gutschein im Handy
Sofortige Bestätigung
ab 112 USD

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt