Sionikathedrale

Lokaler Nameსიონის ეკლესია
LageOld Tbilisi, Tiflis, Georgien

Die Sioni-Kathedrale ist ein Kirchengebäude in der georgischen Hauptstadt Tiflis. Sie wurde zwischen 575 und 639 errichtet. Sie gilt als eine der heiligsten Stätten der georgischen Orthodoxie.

Bis 2004 war die Kathedrale der Sitz des Patriarchen der Georgischen Orthodoxen Apostelkirche und Erzbischofs von Mzcheta-Tiflis, Ilia II. Sie wurde nach dem Zionsberg in Jerusalem benannt und ist der Jungfrau Maria gewidmet.

Von dem ursprünglichen Kirchengebäude ist nach mehreren Zerstörungen und Rekonstruktionen übererdig nichts mehr erhalten. Der heutige gelbe Tuffsteinbau der Kirche stammt aus dem 17. bis 19. Jahrhundert.

Tags OrthodoxAnbetungsstätteKircheChristlich
Download Download Mehr erfahren
Tbilisi and Mtskheta Private Tour ab 37 USD

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Sioni-Kathedrale

Adresse Erekle's Street Tbilisi Georgia

Koordinaten 41°41'28.728" N 44°48'27.186" E

Touren und Aktivitäten: Sionikathedrale

Tbilisi and Mtskheta Private Tour

ab 37 USD

Taste of Tbilisi with the Legends of the Ancient Town and Home Cooked Lunch with a Local Family

ab 93 USD

Tbilisi and Mtskheta Tour - Historical Tour and Old Capital

ab 130 USD

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt