Slovak Opal Mines

Lokaler NameSlovenské opálové bane
LageČervenica, Slowakei

Die slowakischen Opalminen werden erstmals im 15. Jahrhundert erwähnt und ihr größter Ruhm erlangte sie in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, als sie von einem Juwelier aus Wien betrieben wurden. Bis heute sind die Opalminen ein technisches Denkmal.
Sie können eine Führung durch die Minen machen, die ungefähr eine Stunde dauert. Hüten Sie sich vor den Schildern auf der Straße, da es ziemlich schwierig ist, diesen Ort zu finden.
Wenn Sie ein erfahrener Taucher mit einem Zertifikat sind, können Sie auch tauchen und schwimmen und in den Minen nach Opalen suchen.

Tags Editor's ChoiceGerätetauchen
Download Download Mehr erfahren

Öffnungszeiten

Please check the official website for more information.

Eintritt

Adult: €10
Students: €7.50
Seniors, Children 3-12: €5.50
Children under 3: Free

Mehr Informationen und Kontakt

Official Website https://www.opalovebane.com/en/

Adresse 08207, Slovakia

Koordinaten 48°54'20.966" N 21°27'35.493" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt