St. Michael und Konstantin

Lokaler NameVilniaus Šv. Konstantino ir Michailo cerkvė
LageVilnius

Die Kirche St. Michael und Konstantin ist ein russisch-orthodoxes Kirchengebäude in der litauischen Hauptstadt Vilnius. Die auch als Romanow-Kirche bekannte Kirche ist eine der prächtigsten Kirchen der Stadt und erinnert an das 300-jährige Regierungsjubiläum der Familie Romanow.

Sie wurde kurz vor Ende der zaristischen Epoche 1913 eröffnet. Auffälligstes Merkmal sind die goldenen Kuppeln. Die von Iwan Kolesnikow erbaute Kirche vereinigt den Architekturstil Rostows und Susdals in sich. So auffällig sich das Äußere zeigt, so schlicht präsentiert sich der Innenraum. Einziges auffälliges Ausstattungsstück der sonst weißen Kirche ist die Ikonostase.

Tags OrthodoxChristlichAnbetungsstätteKirche
Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/St._Michael_und_Konstantin_(Vilnius)

Koordinaten 54°40'55.882" N 25°16'6.524" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt