Sujumbike-Turm

Lokaler NameБашня Сююмбике
LageKasan, Russland

Der Sujumbike-Turm ist ein Turm im Kasaner Kreml und ein wichtiges Wahrzeichen der Stadt. Er wurde zwischen der zweiten Hälfte des 17. und dem frühen 18. Jahrhundert errichtet und nach der letzten Kasaner Herrscherin Sujumbike benannt.

Der Turm ist 58 m hoch und besteht aus sieben Stockwerken. Die ersten drei sind quadratisch, was den russischen Traditionen entspricht, die darüber liegenden sind achteckig, was für die tatarische Architektur typisch ist. Dies wird damit erklärt, dass die russischen Zaren versuchten, die zwei Kasaner Bevölkerungsgruppen und deren Religionen zu versöhnen. Überall in Kasan spürt man den Einfluss beider Kulturen. Im Inneren des Turmes sind die hölzernen Treppen aus dem 18. Jahrhundert erhalten geblieben. Die Geländer sind mit arabischen Ornamenten verziert. Während des Zarenreichs befand sich auf der Turmspitze ein Doppeladler, zu Sowjetzeiten ein Roter Stern und heute ist dort eine Mondsichel montiert.

Tags Hidden Gem
Download Download Mehr erfahren

Mehr Informationen und Kontakt

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Sujumbike-Turm

Adresse проезд Шейнкмана 17, 420111 Казань

Koordinaten 55°48'1.713" N 49°6'18.652" E

Sygic Travel - Ein Reiseführer für die Hosentasche

Kostenlos downloaden und im Handumdrehen deine Reise planen
Gib deine Handynummer ein und wir schicken dir eine SMS mit dem Link zum Herunterladen der App:
Oder such einfach nach \"Sygic Travel\" im App Store oder bei Google Play.
Sygic Travel Maps The world's first map app tailored for travelers
Use the app Nicht jetzt